Die Affen sind los…

Vor kurzem hat der kleine Henry das Licht der Welt erblickt. Natürlich musste da ein selbstgenähtes Kissen her ;-).

image

Die Idee dafür ist mir eigentlich schon recht früh gekommen. Als ich von der Mutter erfahren habe, dass der kleine Mann ein Dschungelzimmer bekommt, schwirrte mir direkt die Idee eines „Affenkissens“ im Kopf herum. Obwohl ich also genug Zeit hatte, ist das Kissen erst auf den letzten Drücker fertig geworden. Macht aber nichts, gefallen hat es trotzdem 😉

 

Kinderwagenkette oder doch lieber ein Mobile

Kennt ihr das, wenn man durch die Geschäfte zieht mit einer Vorstellung von dem gewünschten Produkt im Kopf und einfach nicht fündig wird? Wenn man viel Glück hat, dann findet man etwas was den Wünschen nahe kommt, muss dann aber meistens doch in Form/Art, Farbe oder Größe Abstriche machen. Oder aber es ist viiiiiel zu teuer!

Genau so war es wohl bei meinem letzten Nähwerk. Gewünscht waren drei Figuren, einzeln aufzuhängen für den Stubenwagen. Die Stoffe waren schnell ausgesucht, das Motto stand vorher schon fest. Herausgekommen sind diese süßen Begleiter:

image

 

Die Gesichter/Ohren sind aus Filz und nachträglich mit der Nadel aufgenäht. Augen und Mund habe ich mit Stofffarbe aufgemalt.

Eine kleine Auswahl….

Heute zeige ich euch eine kleine Auswahl von U-Hefthüllen und Windeltaschen, die in den letzten Wochen entstanden sind…

Vorreiter waren diese beiden U-Hefthüllen, welche für fast gleich alte Cousins entstanden sind:

imageDie gefielen der Mutter des kleinen Darian (ihr erinnert euch bestimmt an die Krümelmonsterkrone zum 1. Geburtstag) so gut, dass sie direkt eine U-Hefthülle und eine Windeltasche bestellt hat:

image

Zum guten Schluss hier noch die Windeltasche für den kleinen Henry:

image

 

Vom Prinzip her sind die Taschen nach dem gleichen Schnittmuster genäht, nur in unterschiedlichen Größen. Die Windeltaschen sind in der Regel durch einen Druckknopf oder aber ein Gummi zu schließen und bieten Platz für ca. 4 Windeln und ein Paket Feuchttücher.

 

Eine Erklärung…

…bin ich euch wohl schuldig, warum ich mich schon wieder so lange nicht gemeldet habe. Und das, obwohl ich Besserung versprochen habe ;-).

Ich bin vor ca. 4 Wochen mit einer sehr guten Freundin in den Urlaub geflogen. Eine Woche Sonne, Strand und Meer waren geplant. Der Urlaub war toll, wir haben die Sonne und Ruhe genossen und uns bestens erholt. Nicht geplant war allerdings, dass mir mein Handy schon am dritten Tag des Urlaubs geklaut wurde. Ich habe das ja immer für unmöglich gehalten, aber man bekommt es wirklich nicht mit, wenn einem im Gehen was aus der Handtasche geklaut wird. Das war natürlich alles super ärgerlich, aber so richtig wird einem der Verlust erst zu Hause im Alltag bewusst. Wie viel man doch mit diesem Ding macht! Mal flott ein Foto geschossen, eben ins Internet gegangen, schnell und einfach einen Blogeintrag geschrieben… all das war jetzt nicht mehr oder nur mit Umwegen möglich. Aber vergessen sind die handylosen Zeiten, endlich ist mein Neues da! Und damit nun zum eigentlichen Anliegen:

Vor einigen Wochen habe ich eine Dawandabestellung (eine Pumphose für Mädchen, Gr. 104) fertiggestellt, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe! Überhaupt sind in der Zeit ohne Handy wieder einige Sachen über die Nähmaschine gelaufen, die ich euch natürlich in den nächsten Tagen noch zeigen möchte….

image

 

Die Hose war genau so gewünscht. Lila Bund, grauer Sweatstoff und rosa Krone. Eine weiter Variante ist diese Hose hier:

FotoPumphose LeyaGenäht in Größe 56 mit dem Namen auf dem Popo.

So, ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bis bald!

 

 

Frohe Ostern!

Ich wünsche euch und euren Familien eine schönes, sonniges und ruhiges Osterfest und viel Glück bei der Eiersuche!

Viele Grüße,
Nadine

20140419-150806.jpg

PS: ab nächster Woche geht es hier auch endlich wieder mit neuen Beiträgen weiter und das nächste Gewinnspiel steht in den Startlöchern!!!

Lennart bekommt ein Lätzchen…

Vor geraumer Zeit schrieb mich eine Freundin an: sie brauchte ein Lätzchen für den kleinen Lennart. Da die Mutter des Kleinen wohl unheimlich gerne Orange mag, bat sie mich ihr ein paar Stoffe in / mit Orange via Foto zuzusenden. Entschieden hat sie sich dann für den orangen Sternstoff, der Rest lag an mir.

image

Ich habe mich spontan dazu entschieden, den Namen aufsticken zu lassen. Hätte ich ihn aus Stoff aufgenäht, wäre auf Grund der benötigten Schriftgröße ( bzw. des längeren Namens) fast die ganze Vorderseite durch den Namen belegt gewesen. Und ich wollte unbedingt noch das Muster des Stoffes aufgreifen und einen Stern vorne aufnähen.

Wo ich gerade dabei bin euch ein Lätzchen zu zeigen. Haben ich euch diese schon gezeigt? Die zwei sind Ende letzten Jahres entstanden….

image

 

…und der Gewinner ist….

Das ging ja flott!
Vielen Dank an euch für die Beteiligung. Gerade hat die „Ziehung“ stattgefunden und es freut mich euch einen Gewinner bzw. eine Gewinnerin bekannt zu geben….

20140323-192022.jpg

Herzlichen Glückwunsch liebe Anja Wicker! Bitte setz dich mit mir über meine Emailadresse nadine@minimade-shop.de, dann können wir alles Weitere besprechen.

An die „Nicht-Gewinner“: nicht traurig sein! Ich habe mir fest vorgenommen, ab jetzt öfters ein Gewinnspiel zu veranstalten…

Gutschein im Wert von 15€

Hallo Zusammen,

ich finde so langsam wird es auch hier mal Zeit für ein Gewinnspiel. Deswegen habe ich mir folgendes überlegt:

Ich verlose einen Gutschein im Wert von 15€ unter den nächsten 15 neuen Likes. Also nichts wie ran und meine Seite auf Facebook liken. Ich werde den Gewinner unmittelbar nach erreichen der 15 neuen Likes bekanntgeben.

Viel Erfolg!!!!

IMG_1432

Superman…

Ist heute nicht wieder ein schönes Wetter?! Ich hoffe ihr könnt die Zeit im Freien verbringen und den einen, schönen Tag heute richtig gut nutzen!

Heute möchte ich euch gerne eine Decke in den Maßen 80×100 cm zeigen. Eine liebe Patentante wollte diese für ihr noch kleines Patenkind in Russland haben. Vorgaben waren die Farben Grün und Weiss und ein Superman-Logo.

imageDer Name und das Datum wurden aufgestickt, das Logo ist mit Volumenvlies hinterlegt und aufgenäht worden. (Näht man die Konturen des Logos mit dem hinterlegtem Volumenvlies nach/zusammen, ergibt sich ein schöner 3D-Effekt.) Farblich habe ich das Logo an die Farben der Decke angepasst, denn eine Kombi aus Grün, Weiss, Blau, Rot und Gelb konnte ich mir nicht vorstellen. Hinterlegt ist die Decke mit einem kuscheligen Fleecestoff.

Der Patentante hat es schonmal gefallen, hoffentlich gefällt es dem kleinen Superman und seiner Mutter genauso gut….

Piratenparty

Am Samstag war es soweit: Maxi hat mit 8 kleinen, jecken und vor allem süßen Freunden seinen 3. Geburtstag gefeiert. Neben vielen Geschenken gab es vor allem Spaß und ordentlich Radau. Hoch im Kurs war natürlich das neue Piratenzimmer. Ich glaube jeder hat mal im Bett gelegen, einen Blick in die Schatztruhe gewagt oder im Piratenschiff Kapitän gespielt. Kuchen gab es natürlich auch und wie ihr euch bestimmt vorstellen könnt, passend zum Thema der Party.

image

Am Ende des Tages waren hiervon nur noch ein paar Krümel übrig. Und ein glückliches und erschöpftes Geburtstagskind, dass mit Sicherheit schöne Träume gehabt hat☺️. Vielen Dank an die lieben Freunde (und natürlich Eltern), die diesen Tag so schön gemacht haben!